Gleich zwei brandneue Metz-Geräte erscheinen im Januar 2020

Direkt nach dem Jahreswechsel hat die Firma Metz aus Zirndorf zwei brandneue LED-TV-Geräte der Extraklasse angekündigt. Der Calea 43 und der Calea 49 sind die Nachfolger des Erfolgsmodells Mikos, welcher seit Jahresende 2019 bereits ausverkauft ist.

Das neue Modell besitzt eine besonders edle Optik und dies in der bekannt hochwertigen Metz-Verarbeitung. Der Lautsprecherbereich ist mit einem modernen, grauen Akustikstoff bezogen und wird durch eine Hochglanzleiste ergänzt. Neben einem schwarzen Glas-Drehfuß rundet ein schwarz eloxierter Aluminiumrahmen das Design ab.                    

Im technischen Bereich kommt das neuste Direct-LED-Panel mit Local-Area-Dimming zum Einsatz. Für eine klare, verständliche Tonwiedergabe ist der Calea mit 6 Lautsprechern ausgestattet, welche nach vorne in Richtung des Zuschauers abstrahlen. Beide neuen Modelle sind voll Internetfähig und mit Twin-Empfangsteilen für SAT, Kabel und DVB-T2 ausgestattet.

Die ersten Geräte dieses neuen Modells sind am 21. Januar bei uns eingetroffen. Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne.